Reise blog von Travellerspoint

auf der suche nach gutem Kaffee

Salento, der Name kommt nicht von ungefähr, denn auf 1900 metern hoehe sind hier ideale Wetterbedingungen und demnach hauptanbaugebiet fuer kolumbianischen Kaffee. Deshalb trinke ich hier auch bei jeder Gelegenheit café con leche, eigentlich den ganzen Tag, gäbe es nicht so viel anderes zu sehen. Zum Beispiel die hoechsten Palmen der Welt in "Valle de Cocora", eine Gegend, wo noch hunderte von Wachspalmen die bis zu 60 Meter hoch sind, stehen. Und auf dem Weg nach Pereira waren da noch die Hot Springs "Termales de Santa Rosa", wo ich nach ungefaehr 6 Stunden in heissem Wasser wieder mal so richtig sauber geworden bin. Gluecklich und relaxed verlasse ich die "zona cafetera" und war auch wieder bereit fuer einen Nachtbus, diesmal in die Hauptstadt Bogota.

P1180281.jpgP1180352.jpgP1180365.jpgP1180354.jpgSAM_0632.jpgSAM_0535.jpgSAM_0628.jpgSAM_0534.jpgSAM_0531.jpgP1180320.jpgSAM_0607.jpgSAM_0615.jpgSAM_0527.jpgSAM_0522.jpgP1180337.jpgP1180340.jpgP1180348.jpgP1180292.jpgP1180295.jpgP1180298.jpgP1180301.jpgP1180309.jpgP1180312.jpgP1180314.jpgSAM_0559.jpgSAM_0588.jpgSAM_0567.jpgSAM_0562.jpgSAM_0582.jpgSAM_0541.jpgSAM_0550.jpgP1180367.jpgP1180374.jpgSAM_0691.jpgSAM_0676.jpgP1180378.jpgP1180387.jpgSAM_0708.jpg

Eingestellt von kruemelchen 01.09.2012 19:01 Archiviert in Kolumbien

Versende diesen EintragFacebookStumbleUponRedditDel.icio.usIloho

Inhalt

Schreibe als Erster einen Kommentar dazu.

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint